FORSTLEHRGANG AS BAUM 1 MODUL A & B

Dieser Lehrgang ist lt. Berufsgenossenschaft unverzichtbar für alle die außerhalb des eigenen Waldes Arbeiten überbetrieblich verrichten.

Ebenfalls betrifft es Baumfällungen im privaten Bereich.

Der Kurs beinhaltet einen Abend Theorie und ein- bis mehrtägige Praxisausbildung.

Die Forstprofis Christian Dräxl und Sebastian Mühmel führen in bewährter Weise durch das Seminar und vermitteln praxisnah die sicherheitsrelevanten Inhalte in Theorie und Praxis.

 

Der Kurs AS Baum 1 Modul B kann ausschließlich bei Nachweis von AS Baum 1 Modul A absolviert werden, dieser ist bei Kursbeginn vorzulegen.

Mit einer abgeschlossenen landwirtschaftlichen Ausbildung ist dieses Kriterium in der Regel erfüllt.

Die individuelle, persönliche Schutzausrüstung ist im ordentlichem Zustand selbst mitzubringen. Diese beinhaltet:

- Schnittschutzhose
- Schnittschutzstiefel
- Jacke in Warnfarbe oder Warnweste
- Forsthandschuhe und aktueller Forstsicherheitshelm (Bitte auf das Ablaufdatum des Forstschutzhelms achten!)
- Idealerweise ist eine gewartete, mittelschwere Motorsäge mitzubringen

Das Anmeldeformular kann auch auf unserer Homepage runtergeladen werden.
Dies benötigen wir bei einer Teilnahme ausgefüllt und unterschrieben bis spätestens 14 Tage vor dem jeweiligen Kurstermin zurück. Gerne auch per Fax oder E-Mail.

Ansprechpartner:
Klaus Fackeldey 08036/94332-50
klaus.fackeldey@maschinenringe.de
Fax: 08036/94332-40

 

Zurück